Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

28. März 2019   104/19    Veranstaltungsankündigung

„Marktwirtschaft reparieren“ – Vortrag im Bibliothekssaal der Universität

Oldenburg. Die Idee einer neuen, gerechteren Marktwirtschaft ist das Thema eines Vortrags am Dienstag, 9. April, um 18.15 Uhr im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Uhlhornsweg 49 – 55). Unter dem Titel „Marktwirtschaft reparieren“ entwirft der Physiker und Ökonom Oliver Richters, Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Internationale Wirtschaftsbeziehungen der Universität Oldenburg, das Bild einer zukünftigen Wirtschaftsordnung, die ökologische Nachhaltigkeit, ökonomische Stabilität und soziale Gerechtigkeit miteinander verbindet.

„Nicht die Marktwirtschaft ist gescheitert, sondern der Kapitalismus mit seinen leistungslosen Einkommen“, lautet eine These von Richters, die er auch als Koautor des Buches „Marktwirtschaft reparieren“ vertritt. Er stellt vier mögliche Reformen vor, mit denen man seiner Meinung nach die Probleme der derzeitigen Marktwirtschaft beheben kann. Die Veranstaltung wird präsentiert von der Gruppe „Campus Grün“ und dem BIS – Bibliotheks- und Informationssystem der Universität.

Bilder

  

Oliver Richters stellt im Bibliothekssaal Thesen für mögliche Reformen der Marktwirtschaft vor. Foto: Luise Hamm

[Bild herunterladen]

Kontakt

Dr. Oliver Schoenbeck, Tel.: 0441/798-4257, E-Mail: oliver.schoenbeck@uol.de

(Stand: 05.02.2021)