Navigation

Skiplinks

Navigation

» Gesamtübersicht

Weitere Meldungen zu genannten Personen

17. April 2019   125/19    Veranstaltungsankündigung

Wie sich geistige Fähigkeiten im Laufe des Lebens verändern

Öffentliche Antrittsvorlesung von Psychologin Andrea Hildebrandt

Oldenburg. „Zum Stand der kognitiven Neurowissenschaft individueller Unterschiede über die Lebensspanne“ – so lautet das Thema der öffentlichen Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Andrea Hildebrandt am Mittwoch, 24. April, 18.00 Uhr, im Experimentierhörsaal der Universität Oldenburg (Campus Wechloy, Gebäude 32, Küpkersweg 48). Hildebrandt ist seit 2018 Professorin für Psychologische Methodenlehre und Statistik an der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften. In ihrer Antrittsvorlesung befasst sie sich mit der Frage, welchen Einfluss Umwelt und Gene auf die psychologische Entwicklung eines Menschen haben. Die Psychologin erörtert den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema und stellt psychologische Messmethoden vor, mit denen Forschungsergebnisse überprüft und systematisiert werden können.

Hildebrandt studierte Psychologie an der West Universität in Timişoara (Rumänien) und der Humboldt-Universität zu Berlin. Hier promovierte sie 2010 mit einer Arbeit über individuelle und altersabhängige Unterschiede in der Gesichtserkennung. Anschließend forschte und lehrte Hildebrandt an den Universitäten Duisburg-Essen, Berlin und Greifswald. Forschungs- und Lehraufenthalte führten sie nach England, Hong-Kong, China, Kroatien, Iran und Vietnam. Im Jahr 2013 wurde Hildebrandt in Greifswald zur Juniorprofessorin ernannt. Sie forscht zu individuellen und altersbedingten Unterschieden der sozialen Kognition – also den geistigen Vorgängen, auf denen die soziale Wahrnehmung, Urteilsbildung oder Einflussnahme beruhen. Ihr Schwerpunkt ist dabei die Gesichtserkennung. Zudem entwickelt sie statistische Methoden weiter, die in den Verhaltens- und Neurowissenschaften sowie der Biometrie Anwendung finden.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Andrea Hildebrandt. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Andrea Hildebrandt, Tel.: 0441/798-4629, E-Mail: andrea.hildebrandt@uol.de

Presjgseg9a &qsiv Kommunigvka+pufation (pregvssqloute@bntaquolsl.de6cql) (Stand: 06.03.2019)