Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

24. April 2019   132/19    Personalie

Dagmar Freist neue Dekanin der Fakultät IV

Oldenburg. Prof. Dr. Dagmar Freist, Hochschullehrerin für die Geschichte der Frühen Neuzeit, ist zur Dekanin der Fakultät lV Human- und Gesellschaftswissenschaften der Universität Oldenburg gewählt worden. Zu Prodekanen wurden der Soziologe Prof. Dr. Thomas Alkemeyer und der Philosoph Prof. Dr. Mark Siebel gewählt.

Freist studierte und promovierte an der University of Cambridge und war Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Historischen Institut (DHI) London. 2003 habilitierte sie sich an der Universität Osnabrück. 2004 folgte der Ruf an die Universität Oldenburg. Freist leitet das Projekts „Prize Papers“ in Trägerschaft der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Zudem ist die 57-Jährige Mitbegründerin und stellvertretende Sprecherin des Oldenburger Graduiertenkollegs „Praktiken der Subjektivierung“. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören politische Kultur und Öffentlichkeit, religiöse Pluralisierung, Migration und Globalisierung.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Dagmar Freist. Foto: privat

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Dagmar Freist, Institut für Geschichte, Tel.: 0441/798-4640, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)