Navigation

Skiplinks

6. Mai 2019   151/19    Personalie

Simon Doclo neuer Direktor des Departments Medizinische Physik und Akustik

Oldenburg. Prof. Dr. Simon Doclo, Hochschullehrer für Angewandte Physik mit dem Schwerpunkt Signalverarbeitung, ist neuer Direktor des Departments für Medizinische Physik und Akustik der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg. Zu seinen Stellvertretern wurden Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier und Prof. Dr. Volker Hohmann gewählt.

Doclo studierte Elektrotechnik an der Katholischen Universität Leuven (Belgien), wo er auch 2003 promovierte und anschließend am Department für Elektrotechnik tätig war. Bevor er 2009 dem Ruf auf die Professur für Angewandte Physik mit dem Schwerpunkt Signalverarbeitung der Universität Oldenburg folgte, war Doclo als wissenschaftlicher Leiter der Arbeitsgruppe Sound and Acoustics der Firma NXP Semiconductors tätig. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören die akustische Signalverarbeitung zur Verbesserung der Sprachqualität, computerbasierte akustische Szenenanalyse und assistive Audiotechnologie. Simon Doclo zählt zu den leitenden Forschern im Exzellenzcluster Hearing4all und im Sonderforschungsbereich Hörakustik.   

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Simon Doclo. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Simon Doclo, Tel.: 0441/798-3344, E-Mail: simon.doclo@uol.de

Pr2n1tesse &v8f Komq211munikatiddkonx/ (presse@uol.de) (Stand: 06.03.2019)