Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Gunter Kreutz

Michael Feldhaus

17. Mai 2019   168/19    Personalie

Preis für Gunter Kreutz und Michael Feldhaus

Oldenburg. Der Musikwissenschaftler Prof. Dr. Gunter Kreutz und der Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Michael Feldhaus, beide an der Universität Oldenburg tätig, haben den pairfam Best Paper Award 2019 erhalten. Die Forscher wiesen anhand von Daten aus der so genannten pairfam-Studie (Panel Analysis of Intimite Relationships and Family Dynamics) nach, dass gemeinsames Singen und Musizieren sich langfristig positiv auf Familien auswirken. Pairfam ist eine seit 2008 laufende soziologische Längsschnittstudie, die Partnerschaften und Familien in Deutschland erforscht. Die ausgezeichnete Studie trägt den Titel „Does music help children grow up? Parental views from a longitudinal panel study“ und erschien 2018 in der Zeitschrift Musicae Scientiae. Der Preis wurde heute auf der pairfam-Nutzerkonferenz in Köln verliehen.

Kreutz forscht und lehrt seit 2008 in Oldenburg. Er studierte Musik-, Medien- und Kommunikationswissenschaft sowie Anglistik an der Universität Marburg und der Technischen Universität Berlin. 1996 promovierte er in Bremen, 2004 folgte die Habilitation in Frankfurt am Main. Bevor Kreutz den Ruf an die Universität Oldenburg annahm, war er Gastwissenschaftler am Royal Northern College of Music in Manchester (Großbritannien). Sein Forschungsinteresse gilt unter anderem der Frage, wie Musikhören, Singen, Tanzen und Musizieren auf Körper, Geist und Seele wirken.

Feldhaus wurde 2015 auf die Professur für Mikrosoziologie der Universität Oldenburg berufen, die er zuvor vertreten hatte. Als Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für „Allgemeine Soziologie und Sozialstruktur“ der Universität Bremen hatte er zwischen 2004 und 2010 ein Schwerpunktprogramm der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) koordiniert, aus dem die pairfam-Studie hervorging. Zu Feldhaus Forschungsschwerpunkten gehört die Analyse von Lebensverläufen, familialen Dynamiken und kindlichen Entwicklungsprozessen.

Weblinks

  • uol.de/musik/
  • journals.sagepub.com/doi/abs/10.1177/1029864918782581

Bilder

  

Prof. Dr. Michael Feldhaus. Bild: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

 
  

Prof. Dr. Gunter Kreutz. Bild: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Gunter Kreutz, Tel.: 0441/798-4773, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)