Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

10. September 2019   298/19    Veranstaltungsankündigung

Von guten Gründen anders zu gründen

Uni am Markt will Gründungsgeist wecken

Oldenburg. Mit einer Kurzvorlesung, wie Unternehmertum ressourcenschonend vonstattengehen kann, lädt die „Uni am Markt“ am kommenden Samstag, 14. September, 11.00 Uhr, in die Exerzierhalle am Pferdemarkt ein. Lisa Heinrichs, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Team der Juniorprofessur Female Entrepreneurship der Universität Oldenburg, wird „Von guten Gründen anders zu gründen“ berichten.

Ökologisch verträglich und sozial gerecht statt wachstumsorientiert – so kann Unternehmertum auch aussehen. Doch welche Vielfalt steckt in der traditionell eher männlich geprägten Unternehmenskultur? In ihrem Vortrag zeigt Heinrichs Forschungsperspektiven auf und beleuchtet das Zusammenspiel von Geschlechterverhältnissen und Ökonomie. Dabei lädt sie zu einem kleinen Experiment ein, um den eigenen Gründergeist zu wecken.

In der Veranstaltungsreihe „Uni am Markt“, einem Gemeinschaftsprojekt des C3L – Center für lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg und des Oldenburgischen Staatstheaters, geben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Einblick in Forschungsfragen und -projekte und führen in die spannende Welt der Wissenschaften ein.

Weblinks

Kontakt

Dr. Christiane Brokmann-Nooren, Tel.: 0441/798-4420, E-Mail: christiane.brokmann.nooren@uol.de

Presdh7se 1ll& Ko9v6jqmmunikationgfwwy (przb37essecoc@ur/aol.de) (Stand: 06.03.2019)