Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

25. September 2019   309/19    Veranstaltungsankündigung

Wie verarbeitet das Gehirn akustische Signale?

Öffentliche Antrittsvorlesung des Physiologen Ivan Milenkovic

Oldenburg. „Verarbeitung akustischer Informationen im Gehirn: Vielfalt synaptischer Übertragung“, so lautet das Thema der öffentlichen Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Ivan Milenkovic am Mittwoch, 2. Oktober 2019, 18.00 Uhr, im Experimentierhörsaal der Universität Oldenburg (Campus Wechloy, Gebäude 32, Küpkersweg 48). Milenkovic ist seit April Professor für Physiologie an der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften. In seiner Antrittsvorlesung beleuchtet er, wie Forscher versuchen, die frühe Entwicklung des Hörsinns zu verstehen. Dabei beschreibt der Physiologe, wie die Nervenzellen im Gehirn reifen, die akustischen Informationen verarbeiten und wie sie sich untereinander verknüpfen.

Milenkovic studierte Molekularbiologie und Physiologie sowie Neurophysiologie an der Universität in Belgrad, Serbien. Im Jahr 2000 wechselte er an das Paul-Flechsig-Institut für Hirnforschung der Universität Leipzig, wo er 2002 promovierte. Anschließend war er in Leipzig als Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Neurobiologie tätig. Dort habilitierte er sich 2010 im Fachgebiet Neurobiologie/Entwicklungsbiologie mit einer Arbeit über die Formbarkeit des zentralen Nervensystems von Säugetieren. Im Jahr 2011 nahm Milenkovic seine Tätigkeit als Privatdozent im Fach Neurobiologie auf. Forschungsaufenthalte führte ihn unter anderem an die National Institutes of Health, Section on Cellular Signaling (NICHD), in Bethesta, USA. 2014 wechselte er an das Carl-Ludwig-Institut für Physiologie der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

In seiner Forschung befasst sich Milenkovic unter anderem mit den Vorgängen, die der Aktivität von Nervenzellnetzwerken im zentralen auditiven System, dem Hörsystem, zugrunde liegen. Hierfür nutzt er verschiedene Methoden der Elektrophysiologie.

Für die hohe Qualität seiner Lehre erhielt der Wissenschaftler 2015 und 2018 den Lehrpreis des Alumni-Vereins der Leipziger Medizinischen Fakultät e. V.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Ivan Milenkovic, Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Ivan Milenkovic, E-Mail: ivan.milenkovic@uol.de

Prejegohssc5te & Komtr1x0munikation (presse@uol.dxqwnye+6bw) (Stand: 07.11.2019)