Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

23. Oktober 2019   352/19    Veranstaltungsankündigung

Folk-Rock-Musik aus den USA

Solokonzert mit Johnny Irion in Universitätsbibliothek

Oldenburg. Mit einem Soloprogramm tritt der US-amerikanische Folk-Rock-Musiker Johnny Irion am Montag, 28. Oktober, im Rahmen seiner „Driving Friend“-Tour in Oldenburg auf. Das Konzert findet im Bibliothekssaal der Universität Oldenburg (Uhlhornsweg 49 – 55) statt. Beginn ist um 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Im Jahre 2018 veröffentlichte Johnny Irion sein Soloalbum „Driving Friend“ – nun stellt er es auf seiner gleichnamigen Tour in den USA und Europa vor. Als einer der vielversprechendsten Künstler der Folk-Rock Szene spielt er weltweit auf renommierten Bühnen und Folk-Musik-Festivals. Auch in Oldenburg ist Irion, Großneffe des amerikanischen Autors und Essayisten John Steinbeck, kein Unbekannter: Zusammen mit seiner Ehefrau Sarah-Lee Guthrie, Enkelin von US-Folklegende Woody Guthrie, begeisterte er bereits drei Mal das Publikum im Bibliothekssaal.

Veranstalter des Konzerts ist das Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität.

Weblinks

Kontakt

Lea Brenningmeyer, Tel.: 0441/798-2009, E-Mail:

(Stand: 05.02.2021)