Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

5. November 2019   373/19    Personalie

Christian Lins mit „Hermine Heusler-Edenhuizen Preis“ ausgezeichnet

Oldenburg. Christian Lins, Promotionsstudent der Universität Oldenburg und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am OFFIS, hat den „Hermine Heusler-Edenhuizen Preis“ der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg erhalten. Damit würdigt die Fakultät eine Publikation des Nachwuchswissenschaftlers, die 2019 im Fachmagazin „Applied Soft Computing“ erschienen ist. Darin beschreibt Lins einen Ansatz für ein neuartiges Trainingssystem, das Ersthelfer durch ein Kamerasystem unterstützt, wenn sie die Herz-Lungen-Wiederbelebung an Puppen trainieren. Mit dem kostengünstigen System könnten medizinische Laien auch dort die Wiederbelebung üben, wo keine Trainingseinrichtungen vorhanden sind. Die Forschungsarbeiten hat Lins im Rahmen seiner Promotion in der Abteilung Automatisierungs- und Messtechnik des Departments für Versorgungsforschung durchgeführt. Der mit 500 Euro dotierte Preis, gestiftet von den Freunden und Förderern der Universitätsmedizin Nordwest e.V., wurde zum zweiten Mal vergeben und würdigt herausragende wissenschaftliche Publikationen.

Der Preis wird einmal pro Semester verliehen und ist benannt nach der ersten niedergelassenen Frauenärztin in Deutschland. Die Forschungskommission der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften entscheidet gemeinsam mit dem Verein Freunde und Förderer der Universitätsmedizin Nordwest e.V. über die Vergabe. Zu den Auswahlkriterien zählen unter anderem die wissenschaftliche Qualität der eingereichten Publikation und das Maß der interdisziplinären Zusammenarbeit innerhalb der Fakultät oder mit dem Kooperationspartner auf niederländischer Seite, dem University Medical Center Groningen.

Weblinks

Bilder

  

Christian Lins wurde mit dem Hermine Heusler-Edenhuizen Preis ausgezeichnet. Foto: OFFIS

[Bild herunterladen]

Kontakt

Christian Lins, Tel.: 0441/9722-178, E-Mail: christian.lins@offis.de

Pressfh6pke cjgwg& Kommunfnikpf5matilfzon (prestfse9q@uowbl.de) (Stand: 07.11.2019)