Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

6. November 2019   375/19    Personalie

Bernd T. Meyer auf Professur für Kommunikationsakustik berufen

Oldenburg. Dr. Bernd T. Meyer ist auf die Professur für Kommunikationsakustik am Department für Medizinische Physik und Akustik der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg berufen worden. Zuvor war der 41-Jährige als Nachwuchsgruppenleiter in der Medizinischen Physik und im Exzellenzcluster Hearing4all der Universität Oldenburg tätig.

„Mit Professor Meyer gewinnt die Medizinische Fakultät einen anerkannten Experten der Hörwahrnehmung und künstlichen Intelligenz – dies wird unseren ausgewiesenen Schwerpunkt der Hörforschung weiter stärken“, betonte Prof. Dr. Hans Gerd Nothwang, Dekan der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften.

Meyer studierte Physik mit Nebenfach Informatik an der Universität Oldenburg, wo er 2009 auch promovierte. Während dieser Zeit forschte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Transregio-Sonderforschungsbereich „Das aktive auditorische System“ der Universitäten Oldenburg und Magdeburg sowie des Leibniz-Instituts für Neurobiologie in Magdeburg. Ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) führte ihn 2010/2011 als Postdoktorand zum International Computer Science Institute (ICSI) in Berkeley, Kalifornien (USA). In den Jahren 2016 und 2017 forschte er für ein Jahr am Center for Speech and Language Processing an der Johns Hopkins University, Baltimore, Maryland (USA). Seit 2011 leitete er zudem in Oldenburg eine Nachwuchsgruppe.

Meyers Forschungsschwerpunkte liegen in der maschinellen und menschlichen Verarbeitung und Wahrnehmung von Sprache und künstlicher Intelligenz. Er entwickelt unter anderem sprachgesteuerte automatisierte Hörscreening-Tests und erforscht, wie maschinelles Hören die Sprachverständlichkeit durch Hörgeräte kontinuierlich verbessern kann.

Der Physiker ist Mitglied im Beratungsausschuss für das DAAD-Programm FIT Worldwide sowie Mitglied verschiedener Fachgesellschaften wie beispielsweise der International Speech Communication Association.

Weblinks

Bilder

  

Dr. Bernd T. Meyer ist auf die Professur für Kommunikationsakustik am Department für Medizinische Physik und Akustik berufen worden. Foto: Karen Sonnabend

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Bernd T. Meyer, E-Mail: bernd.meyer@uol.de

Prefisse & Kkzommunic3jykatidnh4on (prgidessmhe@uol.deqbg) (Stand: 07.11.2019)