Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

25. November 2019   403/19    Personalie / Hochschulpolitik

Sechs Oldenburger Wissenschaftler in DFG-Fachkollegien gewählt

Gremien entscheiden mit bei Forschungsförderung

Oldenburg. Sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Oldenburg gestalten künftig als Fachkollegiaten die DFG-Forschungsförderung mit. Dem vorläufigen Wahlergebnis zufolge konnten sich bei der bundesweiten Wahl die Informatikerin Prof. Dr. Susanne Boll, der Geochemiker Prof. Dr. Thorsten Dittmar, die Biologin Prof. Dr. Gabriele Gerlach, der Hörforscher Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier, die Hydrogeologin Prof. Dr. Gudrun Massmann und die Psychologin Prof. Dr. Christiane Thiel durchsetzen.

„Die gewählten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler genießen in Fachkreisen ein hohes Ansehen und Vertrauen. Als Fachkollegiaten der DFG übernehmen sie eine verantwortungsvolle Aufgabe und repräsentieren dabei unsere Universität“, sagt Prof. Dr. Meinhard Simon, Vizepräsident für Forschung und Transfer.

Die sechs Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden ihre Kompetenzen in den kommenden vier Jahren in die Fachkollegien der DFG einbringen, den wichtigsten Beratungsgremien für die Forschungsförderung in Deutschland. Die Mitglieder der Fachkollegien, die Kollegiaten, bewerten beispielsweise Forschungsanträge auf Grundlage von wissenschaftlichen Gutachten und empfehlen Vorhaben zur finanziellen Förderung. Zudem beraten die Fachkollegien die DFG bei der Weiterentwicklung ihrer Förderprogramme.

Bei der Wahl im November wählten rund 53.300 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland die Vertreter für die insgesamt 632 Plätze in 49 Fachkollegien. Der Frauenanteil unter den Gewählten lag bei 32,1 Prozent. Die Amtsperiode 2020 bis 2023 beginnt im kommenden Februar.

Die gewählten Oldenburger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sind im Einzelnen:

Prof. Dr. Susanne Boll-Westermann: Fachkollegium Informatik, Fach: Interaktive und intelligente Systeme, Bild- und Sprachverarbeitung, Computergraphik und Visualisierung

Prof. Dr. Thorsten Dittmar: Fachkollegium Atmosphären-, Meeres- und Klimaforschung, Fach: Physik, Chemie und Biologie des Meeres

Prof. Dr. Gabriele Gerlach: Fachkollegium Zoologie, Fach: Biologie des Verhaltens und der Sinne

Prof. Dr. Dr. Birger Kollmeier: Fachkollegium Mechanik und Konstruktiver Maschinenbau, Fach: Akustik

Prof. Dr. Gudrun Massmann: Fachkollegium Wasserforschung, Fach: Hydrogeologie, Hydrologie, Limnologie, Siedlungswasserwirtschaft, Wasserchemie, Integrierte Wasserressourcen-Bewirtschaftung

Prof. Dr. Christiane Thiel: Fachkollegium Psychologie, Fach: Biologische Psychologie und Kognitive Neurowissenschaften

Boll, Dittmar und Kollmeier waren bereits von 2016 bis 2019 in denselben Fachkollegien vertreten.

Weblinks

(Stand: 09.06.2021)