Navigation

Skiplinks

Weitere Meldungen zu genannten Personen

27. November 2019   407/19    Studium und Lehre

Absolventenfeier der Ausbildungsstätten für Psychotherapie 

Oldenburg. Fünf Absolventinnen der Ausbildungsstätten für Psychotherapie der Universität Oldenburg (C3L) haben in diesem Jahr ihren staatlichen Abschluss und die Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen erlangt. Der wissenschaftliche Leiter der Ausbildungsstätten, Privatdozent Dr. Joseph Rieforth, hatte aus diesem Anlass kürzlich zu einer Feierstunde an der Universität eingeladen. Nach der berufsrechtlichen Approbation sind die Absolventinnen nun berechtigt, heilkundlich zu arbeiten und beispielsweise eine kassenzugelassene Praxis zu übernehmen. Sie haben in mindestens fünfjähriger Ausbildung vielseitige Erfahrungen mit Patientenbehandlungen in der Hochschulambulanz gesammelt, die den Ausbildungsstätten angeschlossen ist. Die Ausbildung, die an ein Studium der Psychologie oder Pädagogik anschließt, bietet die Universität bereits seit zwanzig Jahren an.

Im Herbst 2020 beginnt der nächste Ausbildungsgang Psychotherapie an den Ausbildungsstätten der Universität Oldenburg. Am 4. Dezember findet eine Info-Veranstaltung dazu in den Räumen der Hochschulambulanz (Ökocentrum, Uhlhonsweg 99c) statt. Angesprochen sind Psychologinnen und Psychologen sowie Absolventinnen und Absolventen pädagogischer Studiengänge mit Master- oder Diplom-Abschluss. Um Anmeldung wird gebeten unter ptg@uni-oldenburg.de. Informationen zu weiteren Terminen und zum Ausbildungsbeginn unter:

Weblinks

Bilder

  

Vier der fünf diesjährigen Absolventinnen mit dem Leiter der Ausbildungsstätten, Dr. Joseph Rieforth. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Ausbildungsstätten Psychotherapie, Tel.: 0441/798-2882, E-Mail: ptg@uol.de

Preswpse & Kommunip9ozkatioqbon6mq (pressefoa@uolwdh.de) (Stand: 07.11.2019)