Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

20. Januar 2020   016/20    Personalie

Esther Ruigendijk in flämisches Gutachterpanel gewählt

Oldenburg. Prof. Dr. Esther Ruigendijk, Hochschullehrerin für Niederländische Sprachwissenschaft an der Universität Oldenburg, ist als Expertin in ein Gremium der flämischen Wissenschaftsorganisation FWO (Wissenschaftlicher Forschungsfonds Flandern) in Belgien berufen worden. Ruigendijks Aufgabe besteht darin, gemeinsam mit elf weiteren Experten Anträge von Postdoktoranden für Stipendien im Bereich Sprachwissenschaften zu begutachten.

Ruigendijk lehrt und forscht seit 2005 an der Universität Oldenburg. Seit 2012 ist sie unter anderem als leitende Forscherin im Exzellenzcluster „Hearing4all“ tätig. Sie studierte Niederländische Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Groningen (Niederlande), wo sie 2002 auch promovierte. Bevor sie 2005 zur Juniorprofessorin an der Universität Oldenburg ernannt wurde, war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Utrecht. 2007 erhielt Ruigendijk den Niedersächsischen Wissenschaftspreis. Von 2016 bis 2019 war sie an der Universität Oldenburg Vizepräsidentin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Internationales.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Esther Ruigendijk. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Esther Ruigendijk, Tel.: 0441/798-4695, E-Mail: esther.ruigendijk@uol.de

(Stand: 21.08.2020)