Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

5. Februar 2020   038/20    Weiterbildung / Veranstaltungsankündigung

Neue Weiterbildung zu Compliance-Management

Oldenburg. Um gesetzliche, regulatorische und ethische Vorgaben einzuhalten, haben viele größere Unternehmen ein Compliance-Management etabliert, also ein System, das die Einhaltung dieser Regeln sicherstellt. Wie Compliance in der betrieblichen Praxis umzusetzen ist, vermittelt eine neue Weiterbildung am Center für lebenslanges Lernen (C3L) der Universität Oldenburg, zu der sich Interessierte ab sofort anmelden können. Sie richtet sich an Unternehmerinnen und Unternehmer sowie an Fachkräfte aus den Bereichen Personal, Arbeitsrecht und Qualitätsmanagement, insbesondere in mittelständischen Unternehmen und kleineren Organisationen. Die Weiterbildung beginnt am 2. April und endet am 25. August. Sie umfasst insgesamt 180 Stunden, davon zwei jeweils zweitägige Präsenzphasen, und kann berufsbegleitend absolviert werden.

Vermittelt wird theoretisches und methodisches Compliance-Know-how, das juristische, betriebswirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Perspektiven einbezieht. Neben formalen Standards stehen auch informelle Prozesse in Organisationen im Fokus. Das Zertifikat kann auf entsprechende Studiengänge an und außerhalb der Universität Oldenburg angerechnet werden.

Weblinks

Kontakt

Bianca Prang, Tel.: 0441/798-4321, E-Mail weiterbildung@uni-oldenburg.de

Pressexnzj & Kommunikaxjbtiofh2bn+ak (prephvpdsse@uol.t9gkydevde) (Stand: 21.08.2020)