Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

10. Februar 2020   042/20    Studium / Veranstaltungsankündigung

UniTalk: Materielle Kultur oder Kunst und Medien in Oldenburg studieren

Oldenburg. Welche Voraussetzungen müssen Interessierte erfüllen, die an der Universität Oldenburg „Materielle Kultur/Textil“ oder „Kunst und Medien“ studieren möchten? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten UniTalks für Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte am Montag, 17. Februar, 16.30 Uhr (Campus Haarentor, Gebäude A12, Interkultureller Treff). Veranstalter ist die Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB).

An der Universität Oldenburg können „Kunst und Medien“ sowie „Materielle Kultur/Textil“ jeweils als Zwei-Fächer-Bachelor sowohl mit dem Berufsziel Lehramt als auch mit außerschulischem Berufsziel studiert werden. Für „Materielle Kultur/Textil“ ist ein sogenanntes Eignungsfeststellungsverfahren erforderlich, um das Studium aufnehmen zu können. Für „Kunst und Medien“ findet eine Aufnahmeprüfung statt, bei der Interessierte eine besondere künstlerische Befähigung nachweisen müssen. Im aktuellen UniTalk stellen Vertreterinnen und Vertreter der beiden Fächer die Zugangsvoraussetzungen im Einzelnen vor und beantworten Fragen. Zudem steht die Zentrale Studien- und Karriereberatung für alle übergreifenden Fragen zur Verfügung.

Weblinks

Kontakt

Uwe Bunjes, Tel.: 0441/798-2866, E-Mail: u.bunjes@uol.de

Preqrdegssdfe 1p& Ka5ommpuunizgqkkanjvtiv1onvqf (pred+sse@upmol.bmdednke) (Stand: 21.08.2020)