Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

13. Juli 2020   123/20    Studium und Lehre

Department für Informatik verabschiedet Absolventen virtuell

Oldenburg. Mit einer virtuellen Abschlussfeier hat das Department für Informatik der Universität Oldenburg 202 Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet. Insgesamt erlangten im zurückliegenden Studienjahr 97 Bachelor- und 88 Masterstudierende sowie 17 Doktoranden ihren Abschluss. Prof. Dr. Sebastian Lehnhoff, Direktor des Departments für Informatik, und Prof. Dr. Jorge Marx Gómez überreichten die Urkunden – ebenfalls virtuell.

Grußworte hielten neben Lehnhoff Prof. Dr. Martin Fränzle, Vizepräsident für Forschung, Transfer und Digitalisierung, und Prof. Dr. Rudolf Schröder, Dekan der Fakultät II – Informatik, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften. Adrian Macha, Geschäftsführender Gesellschafter des Software-Unternehmens Worldiety GmbH, gab in seiner Festrede einen Einblick in die Anfangsjahre der von Oldenburger Informatik-Absolventen gegründeten Firma. Für seine herausragende Masterarbeit im Fach Wirtschaftsinformatik erhielt Arne Christian Loose einen Preis des Ehemaligenvereins „OLDIES“.

Weblinks

Kontakt

Geschäftsstelle Informatik, E-mail: gsinf@uol.de

Pressey/ & xry5eKomm2jiyjunikvyaatichonkfe (presse@uol.de) (Stand: 17.02.2020)