Navigation

Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

30. September 2020   156/20    Wissenschaftliche Tagung / Veranstaltungsankündigung

Online-Veranstaltung zum Digitalpakt Schule

Oldenburg. Wie können digitale Techniken das Lernen unterstützen – und wo stoßen sie an ihre Grenzen? Das ist gerade in der Corona-Krise eine zentrale Frage für die Schulen. Gelegenheit zu Diskussionen rund um den Einsatz von IT im Schulunterricht bietet die kostenlose Online-Veranstaltung „Digitalpakt Schule: Denken first, Digitalisierung second!“. Veranstalter sind die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften und das Didaktische Zentrum der Universität Oldenburg. Interessierte können am Mittwoch, 7. Oktober, um 19.30 Uhr zunächst eine im Vorfeld aufgezeichnete Podiumsdiskussion auf der Online-Plattform BigBlueButton verfolgen. Daran nehmen der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Ralf Lankau von der Hochschule Offenburg und die Informatikdidaktikerin Prof. Dr. Ira Diethelm von der Universität Oldenburg teil. Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den beiden Experten direkt ins Gespräch kommen. Weitere Themen sind zum Beispiel Konzepte für digitalen Unterricht oder die sozialen und bildungspolitischen Folgen des IT-Einsatzes in der Schule. Um Anmeldung bis zum 6. Oktober unter uol.de/r/Digitalpakt wird gebeten.

Die Veranstaltung ist auch Teil der Pädagogischen Woche an der Universität Oldenburg, die in diesem Jahr erstmals als rein digitale Tagung stattfindet. Die Podiumsdiskussion ist bereits am Montag, 5. Oktober, 19.00 Uhr, beim Sender Oeins zu sehen. Die Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften und das Didaktische Zentrum der Universität organisieren die Veranstaltung gemeinsam mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben Niedersachsen, der Region Oldenburg-Ostfriesland des Deutschen Gewerkschaftsbundes und dem Bezirksverband Weser-Ems der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW).

Weblinks

Kontakt

Dr. Uwe Kröcher, Tel.: 0441/798-2909, E-Mail: uwe.kroecher@uol.de

Presyvse & Kjujoommunizijtokations7ir (prqbknes+kj/se6nr@uol.deddu) (Stand: 21.08.2020)