Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

30. Juli 2021   000/21    Weiterbildung / Veranstaltungsankündigung 

Handwerkszeug für die Erwachsenenbildung

Oldenburg. Welche Bedeutung haben Werte in der Erwachsenenbildung? Und wie lässt sich ein attraktiver Unterricht gestalten? Das vermitteln zwei Online-Seminare des C3L – Center für Lebenslanges Lernen der Universität Oldenburg im September. Am Freitag und Samstag, 10. und 11. September, geht es um „Konzeption, Dramaturgie und Methodik“ in der Unterrichtsvorbereitung. Darin vermittelt der Dozent Ferdinand Soethe, Trainer und Coach für nonverbale Kommunikation und angewandte Wahrnehmungspsychologie, pädagogisches Handwerkszeug für mehr Freude am Lehren und Lernen.

Am Freitag und Samstag, 24. und 25. September, stehen Werte und Veränderungsprozesse im Fokus. Im „Werte-Workshop“ der Dozentin Maren Schleiff, Teamtrainerin und IHK-Businesscoach, reflektieren die Teilnehmenden, welche Rolle die eigenen Werte bei der Gruppenarbeit spielen. Außerdem geht es um Wertvorstellungen und Normen in der Erwachsenenbildung in Krisensituationen.

Um eine Anmeldung für das Seminar „Konzeption, Dramaturgie und Methodik“ wird bis zum 20. August gebeten. Die Kursgebühr beträgt 200 Euro. Für den „Werte-Workshop“ können sich Interessierte bis zum 3. September anmelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 180 Euro. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0441/798-4421 oder per E-Mail an möglich.

Weblinks

Kontakt

Maria Lamping, Tel.: 0441/798-4421, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)