Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

7. Mai 2021   076/21    Veranstaltungsankündigung

Schule erfolgreich auf Kurs halten

28. Schulmanagement-Tagung findet online statt

Oldenburg. Welche Handlungsmöglichkeiten Schulleitungen in der aktuellen Krise haben, ist Thema der 28. Schulmanagement-Tagung der Universität Oldenburg. Zu der Online-Veranstaltung mit dem Titel „Kurs halten in stürmischen Zeiten – Schulleitungshandeln mit Zuversicht“ am Dienstag, 15. Juni, können sich Interessierte ab sofort anmelden. Auf der Tagung erfahren die Teilnehmenden, wie sie ihr Kollegium stärken und unterstützen können und welche Beratungsangebote es gibt. Die Teilnahme kostet 30 Euro, eine Anmeldung ist bis zum 1. Juni ausschließlich online unter uol.de/smt2021 möglich.

Im Hauptvortrag spricht Christiane von Schachtmeyer vom Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg zum Thema „Zwischen Ungewissheit und Optimismus – Resilient führen in der Krise“. Im Anschluss können die Tagungsteilnehmenden aus verschiedenen Impulsvorträgen wählen. Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bildungsbereichen geben innovative Impulse unter anderem zum Konzept der Schmetterlingspädagogik und dem damit verbundenen selbstorganisierten Lernen sowie zu resilienten Schulen, Digitalisierung und Agilität. Zudem erhalten die teilnehmenden Schulleiterinnen und Schulleiter Instrumente und Werkzeuge, die ihr Handeln in der Krise unterstützen.

Die Tagung richtet sich an Schulleitungen und Steuergruppen aller Schulformen sowie an pädagogisches Personal mit Führungsaufgaben und weitere Interessierte. Die Universität Oldenburg veranstaltet die Tagung über das Zentrum für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum (DiZ) mit der Arbeitsstelle Schulentwicklung (AS) und in Kooperation mit dem Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ).

Weblinks

Kontakt

Dr. Verena Niesel, Tel.: 0441/798-4080, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)