Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

12. Juli 2021   128/21    Forschung

Probandinnen und Probanden für Studie zur Rollatornutzung gesucht

Oldenburg. Die Abteilung Geriatrie der Universität Oldenburg sucht für das Projekt „RollGa“ zur Erfassung der Auswirkungen der Rollatornutzung auf Körperhaltung, Gangbild und Gleichgewicht Personen ab 70 Jahren, die regelmäßig einen Rollator benutzen. In der ersten Phase der Studie wird ein Interview durchgeführt. Das Interview dauert etwa 45 Minuten und findet wahlweise in der Universität oder im häuslichen Umfeld der Teilnehmenden statt. Anhand der Ergebnisse möchten die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Entscheidungsprozesse zur Nutzung einer Gehhilfe sowie deren Vor- und Nachteile im Alltag erfassen.

Für die zweite Phase der Studie werden für eine Ganganalyse zusätzlich Interessierte gesucht, die keine oder nur gelegentlich eine Gehhilfe verwenden. Dabei möchte das Team neben allgemeinen funktionellen Tests auch die dynamische Balance auf einem neuartigen Laufband testen.

Es ist auch möglich, nur an einer der beiden Phasen teilzunehmen. Die Durchführung der Studie erfolgt unter den jeweils aktuell geltenden Hygieneregelungen.

Weblinks

Kontakt

Sandra Lau, Tel.: 0441/798-2310, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)