Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

18. Oktober 2021   178/21    Veranstaltungsankündigung

Chemikerinnen geben Karrieretipps

Kostenlose Online-Veranstaltung „Women in Science and Industry“

Oldenburg. Einblicke in verschiedene Berufszweige der Chemie und Anregungen für den eigenen Karriereweg erhalten Interessierte bei der Online-Veranstaltung „Women in Science and Industry“ am Mittwoch, 27. Oktober, an der Universität Oldenburg. Zwischen 9.00 und 17.00 Uhr stellen sieben Frauen sich und ihr Arbeitsumfeld vor, beantworten Fragen und geben Tipps etwa zu Berufseinstieg und Karriereoptionen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Registrierung auch noch am Veranstaltungstag möglich unter uol.de/en/grk-2226/wsi2021.

Zu den Referentinnen gehören Prof. Dr. Thisbe K. Lindhorst, Leiterin der Arbeitsgruppe für Organische und Biologische Chemie an der Universität Kiel, die Patentanwältin Dr. Kathrin Füchsle und Dr. Sandra Bertermann, tätig als Koordinatorin für Projekte in Forschung und Entwicklung. Die Referentinnen werden jeweils 30 Minuten über ihren jeweiligen Werdegang berichten und Tipps geben, im Anschluss sind je 15 Minuten für die Diskussion und Fragen eingeplant.

Ein Ziel der Veranstaltung ist es, jungen Frauen mit Interesse an einer Karriere in der Chemie Rollenvorbilder zu bieten; die Teilnahme steht aber Menschen aller Geschlechter offen. Im vergangenen Jahr stieß das Angebot mit fast 120 Teilnehmenden auf rege Resonanz bei Studierenden, Schülerinnen und Schülern. Veranstalter ist das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Graduiertenkolleg „Aktivierung chemischer Bindungen“ am Institut für Chemie der Universität Oldenburg.

Weblinks

Kontakt

Prof. Dr. Katharina Al-Shamery, E-Mail: ;

Sonja Weiz, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)