Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

26. Oktober 2021   185/21    Weiterbildung / Wissenschaftliche Tagung / Veranstaltungsankündigung

„Fachtag am Samstag“

Neues Tagungsformat für Lehrkräfte startet mit Mathematik

Oldenburg. Wie können digitale Medien langfristig, nachhaltig und gewinnbringend im Mathematik-Unterricht eingesetzt werden? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Tagung „Mathematik digital“. Am Samstag, 13. November, ab 9.00 Uhr lädt das Institut für Mathematik der Universität Oldenburg Lehrkräfte aus Grundschulen und der Sekundarstufe I ein, digital teilzunehmen. Fachdidaktiker aus verschiedenen Bundesländern stellen in einem Hauptvortrag und unterschiedlichen Workshops vor, wie Erklärvideos, 3D-Drucker oder Geometrie-Software in verschiedenen Klassenstufen eingesetzt werden können. Die Teilnahme kostet 20 Euro. Eine Anmeldung unter uol.de/ofz/fachtage-am-samstag/mathematik ist erforderlich.

Die Veranstaltung bildet den Auftakt des Tagungsformats „Fachtag am Samstag“ der Universität Oldenburg und wird von Dozentinnen und Dozenten der Unterrichtsfächer in Kooperation mit dem Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ) und dem Zentrum für Lehrkräftebildung – Didaktisches Zentrum (DiZ) veranstaltet. Jeder Fachtag hat einen thematischen Schwerpunkt und kann verschiedene Inhalte haben – von rein fachlicher Fortbildung über fachdidaktische Inhalte und Austauschmöglichkeiten bis hin zu Methodentraining.

Der „Fachtag am Samstag“ ist eine Initiative des Projekts „Biographieorientierte und Phasenübergreifende Lehrerbildung in Oldenburg (OLE+)“ der Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

Weblinks

Kontakt

Ulrike Heinrichs, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)