Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

12. November 2021   201/21    Veranstaltungsankündigung

Doktorand*innentag 2021 mit zwei öffentlichen Veranstaltungen

Universitätspräsident Ralph Bruder nimmt an Podiumsdiskussion über gute Promotions-Bedingungen teil

Oldenburg. „Gute Betreuung von Promovierenden“ steht dieses Jahr im Mittelpunkt des Doktorand*innentags der Universität Oldenburg, der online am Mittwoch, 17. November, stattfindet. Veranstaltende sind neben der Graduiertenakademie der Universität die Graduiertenschulen für Gesellschafts- und Geisteswissenschaften (3GO) und die Graduiertenschule für Naturwissenschaft, Medizin und Technik (OLTECH).

Zwei Veranstaltungen richten sich auch an die Öffentlichkeit. Ab 12.00 Uhr spricht Prof. Dr. Liezel Frick von der Stellenbosch University in Südafrika zum Thema: „It takes two to tango: building a constructive student-supervisor relationship.“ Zur späteren Podiumsdiskussion ab 15.00 Uhr sind Universitätspräsident Prof. Dr. Ralph Bruder, Prof. Dr. Annett Thiele, Vizepräsidentin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung, sowie Yvonne Schadewell und Nadine Dji-Yung Pirsch, Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Promovierendenvertretung, eingeladen. Sie sprechen unter dem Titel „Next Generation Scientists“ über gute Bedingungen für die Promotion als wichtige Arbeits- und Lebensphase. Links zu den beiden Veranstaltungen finden Interessierte auf der Website des Doktorand*innentags.

Weblinks

Kontakt

Dr. Susanne Elpers, Tel.: 0441/798-2939, E-Mail:

(Stand: 09.06.2021)