Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

» Gesamtübersicht

19. Januar 2022   008/22    Personalie

Informatiker Andreas Peter als Experte für Cybersicherheit berufen

Oldenburg. Prof. Dr. Andreas Peter ist auf die neugeschaffene Professur „Safety-Security-Interaction” am Department für Informatik der Universität Oldenburg berufen worden. Sie ist eine von acht neuen Professuren, die von Universität und Jade Hochschule im Rahmen des Landesprogramms „Digitalisierungsprofessuren für Niedersachsen“ eingeworben wurden. Mit Peter gewinnt die Universität einen ausgewiesenen Experten auf dem Gebiet der Cybersicherheit. Bevor er dem Ruf nach Oldenburg folgte, hatte der 38-Jährige die Professur für IT-Sicherheit an der Universität Twente in Enschede (Niederlande) inne.

Peter studierte Mathematik an den Universitäten Oldenburg und Cambridge (England) und promovierte 2013 in Informatik an der Technischen Universität Darmstadt. Im Anschluss war er an der Universität Twente zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter und von 2014 bis 2018 als Junior-Professor im Department für Informatik tätig. Eine Gastprofessur führte ihn 2018 an die University of Waterloo (Kanada), ehe er in Twente die Professur für IT-Sicherheit übernahm. Diese füllt er aktuell als Gastprofessor aus.

Peters Forschungsschwerpunkt in Oldenburg wird die Entwicklung von Sicherheitslösungen für IT-Systeme im Kontext sicherheitskritischer Systeme und des Internets der Dinge sein. Ihn beschäftigt dabei die Frage, wie Sicherheitskonzepte und Cyberangriffe modelliert werden müssen, um Angriffe künftig schneller erkennen und abwehren zu können. Ziel ist es, maßgeschneiderte Sicherheitstechnologien zu entwickeln und bereitzustellen, welche den erforschten Modellen folgen, gleichzeitig jedoch die Benutzerfreundlichkeit und die funktionale Sicherheit der zu schützenden Systeme berücksichtigen. Zudem wird Peter ein Lehrangebot aufbauen, um die Ausbildung von Expertinnen und Experten für IT-Sicherheit voranzutreiben. Bereits in Twente hatte der Informatiker den Masterstudiengang Cybersicherheit koordiniert.

Peter ist gewähltes Mitglied des Fachkollegiums Informatik der nationalen niederländischen Wissenschaftsorganisation NWO sowie des Leitungsgremiums der Fachgruppe Cybersicherheit der ICT-Research Platform Netherlands.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Andreas Peter. Foto: Universität Oldenburg / Daniel Schmidt

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Andreas Peter, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)