Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Krystoffer Dreps

Volker Schindel

3. Juni 2022   116/22    Veranstaltungsankündigung

Spanische Pianistin im Gespräch

Mireia Vendrell del Álamo zu Gast bei „Campus Kreativ“

Oldenburg. Die spanische Pianistin Mireia Vendrell del Álamo ist am Mittwoch, 8. Juni, ab 20.15 Uhr in der Aula der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A11, Ammerländer Heerstr. 69) zu Gast. Im Rahmen des öffentlichen Lehrformats „Campus Kreativ“ berichtet sie über ihre Arbeit und möchte mit dem Publikum ins Gespräch kommen. Zudem wird sie Ihre Arbeit an ausgewählten musikalischen Darbietungen veranschaulichen. Die Veranstaltung ist kostenlos und findet unter Einhaltung der aktuellen Hygiene-Vorschriften statt. Das Tragen einer medizinischen Maske ist erforderlich.

Vendrell del Álamo studierte zunächst Klavier in Spanien und machte ihren Master in Neue Musik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Derzeit lebt und arbeitet sie in Bremen. Zusammen mit dem EthosDuo (Barcelona) und dem Ensemble CrossingLines (Barcelona) spielte sie bereits zahlreiche Uraufführungen von jungen Komponist*innen. Mit diesen Ensembles spielt Vendrell del Álamo zudem regelmäßig bei internationalen Festivals. Außerdem ist sie Gründungsmitglied des seit 2012 bestehenden Ensemble New Babylon Bremen.

Das Format „Campus Kreativ“ bringt Studierende, Kreative und die interessierte Öffentlichkeit zusammen. Kunstschaffende aus verschiedensten Bereichen stellen dort ihre Arbeit vor und diskutieren mit den Gästen.

Die Veranstaltungsreihe wird gefördert und unterstützt von der Universitätsgesellschaft Oldenburg e.V. (UGO), "klangpol – Netzwerk Neue Musik Nordwest" sowie vom Institut für Musik der Universität Oldenburg.

Weblinks

Bilder

  

Die spanische Pianistin Mireia Vendrell del Álamo ist zu Gast in der Aula der Universität Oldenburg. Foto: Mireia Vendrell

[Bild herunterladen]

Kontakt

Krystoffer Dreps, E-Mail:  

Volker Schindel, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)