Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Hans Gerd Nothwang

Mandy Roheger

1. August 2022   161/22    Personalie

Mandy Roheger zur Juniorprofessorin für „Ambulantes Assessment in der Psychologie“ ernannt

Oldenburg. Dr. Mandy Roheger ist zur Juniorprofessorin für „Ambulantes Assessment in der Psychologie“ am Department für Psychologie der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften an der Universität Oldenburg ernannt worden. Die Psychologin erforscht kognitive Funktionen und Zustände von Menschen in alltagsnahen Situationen. Dabei interessiert sie sich besonders dafür, wie sich die Fähigkeiten zu lernen, zu erinnern, zu denken und wahrzunehmen im Alterungsprozess entwickeln. Roheger entwickelt Maßnahmen, die insbesondere auch Betroffenen von Demenz und Parkinson dabei helfen, ihre kognitiven Fähigkeiten zu erhalten oder zu verbessern. Die Juniorprofessur wird vom Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses gefördert.

„Damit wir den Alltag dieser Patientinnen und Patienten verbessern können, müssen wir ihre Lebensumstände in unsere Forschung einbeziehen, wo immer das möglich ist. Mandy Roheger ist mit ihrer Erfahrung und ihrer methodischen Expertise auf diesem Feld ein großer Gewinn für unsere Fakultät“, sagt Prof. Dr. Hans Gerd Nothwang, Dekan der medizinischen Fakultät.

Die 29-Jährige studierte Psychologie mit dem Schwerpunkt Neurologie in Düsseldorf und Köln, wo sie 2019 auch promovierte. Anschließend wechselte sie an die Universitätsmedizin Greifswald. Dort forschte sie an der Klinik und Poliklinik für Neurologie in der Arbeitsgruppe „Gesundes Altern und Prävention dementieller Erkrankungen“ und seit 2021 auch als assoziierte Forscherin am Karolinska-Institut Stockholm (Schweden). Im April dieses Jahres übernahm Roheger außerdem die Leitung der von der Universität Greifswald geförderten Käthe-Kluth-Nachwuchsgruppe. Dort untersuchte sie, wie sich die Fähigkeit, Gefühle, Perspektiven und Gedanken anderer Menschen zu verstehen, verändert, wenn Menschen altern und gegebenenfalls auch an Alterserkrankungen wie Alzheimer-Demenz und Parkinson leiden.

Weblinks

Bilder

  

Prof. Dr. Mandy Roheger. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Mandy Roheger, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)