Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

7. September 2022   182/22    Personalie

Iliana Baums neue Professorin für Meeresschutz am Helmholtz-Institut

Oldenburg. Die Evolutionsökologin und Korallen-Expertin Prof. Dr. Iliana Baums ist auf die gemeinsame Professur für „Marine Conservation“ des Instituts für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg und des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI), berufen worden. Im Rahmen ihrer Kooperationsprofessur forscht Baums künftig am Helmholtz-Institut für Funktionelle Marine Biodiversität an der Universität Oldenburg (HIFMB) – etwa zu der Frage, wie sich das Anpassungspotenzial mariner Ökosysteme an sich verändernde Umweltbedingungen erhöhen lässt. Zuvor war sie Professorin für Marine Molekularökologie und Evolution an der Pennsylvania State University (USA).

Baums studierte Biologie in Tübingen, Bremen und Miami (USA), ehe sie 2004 an der University of Miami promovierte. Anschließend forschte sie dort sowie an der Universität von Hawaii (USA) als Postdoktorandin. 2006 wechselte sie an die Penn State, wo sie zunächst als Juniorprofessorin, seit 2019 als Professorin forschte und lehrte. Längere Forschungsaufenthalte führten Baums zuletzt unter anderem als Humboldt-Stipendiatin ans Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie in Bremen, mit dem das ICBM eine gemeinsame Forschungsgruppe betreibt, sowie als Fellow ans Hanse-Wissenschafts-Kolleg in Delmenhorst.

Zu ihren Schwerpunkten gehören die Genetik und das Wiederherstellen von Korallenriffen. Baums bringt in ihrer wissenschaftlichen Arbeit Erkenntnisse und Sichtweisen aus Genomik, Ökologie, Evolutionsforschung und Ozeanografie zusammen, um die Prozesse zu verstehen, die das Leben im Meer prägen, und um die Vielfalt sowie Produktivität mariner Ökosysteme zu erhalten. Ihr Ziel ist es dabei, Ergebnisse aus der Grundlagenforschung auch in konkrete Maßnahmen zum Meeresschutz zu überführen.

Weblinks

Bilder

  

Die Prozesse zu verstehen, die das Leben im Meer prägen, danach strebt die neue Professorin für "Marine Conservation" in ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Iliana Baums, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)