Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Hans Gerd Nothwang

Lars Schwettmann

1. Dezember 2022   242/22    Personalie /

Lars Schwettmann zum Professor für Gesundheitsökonomie berufen

Oldenburg. Dr. Lars Schwettmann ist zum Professor für Gesundheitsökonomie an der Fakultät VI Medizin und Gesundheitswissenschaften der Universität Oldenburg berufen worden. Zuvor forschte der Volkswirt am Environmental Health Department des Helmholtz Zentrums München – Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt (HMGU) und lehrte an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg als Privatdozent.

„Mit Lars Schwettmann gewinnen wir einen sehr erfahrenen Wissenschaftler, der bereits seit vielen Jahren zu ökonomischen Aspekten in der Gesundheitsversorgung forscht. Seine wirtschaftswissenschaftliche Perspektive bereichert die wachsende Versorgungsforschung unserer Universität“, sagt Prof. Dr. Hans Gerd Nothwang, Dekan der Medizinischen Fakultät.

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann in Detmold studierte Schwettmann Volkswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück und erlangte einen Master in Economics der University of Birmingham. 2008 promovierte er in Osnabrück und war anschließend an der Universität Halle-Wittenberg tätig, wo er sich 2015 habilitierte. 2016 wechselte er ans HMGU. Dort übernahm er die Leitung der Arbeitsgruppe „Quantitative Methoden in der Gesundheitsökonomie“ am Institut für Gesundheitsökonomie und Management im Gesundheitswesen, dessen stellvertretender Leiter er 2017 wurde.

Der Volkswirt beschäftigt sich sowohl damit, welchen Einfluss die ökonomischen Bedingungen auf das Gesundheitssystem haben, als auch damit, wie sich die Eigenschaften der gesundheitlichen Versorgung ihrerseits auf die Volkswirtschaft auswirken. In seiner Forschung betrachtet er Aspekte der Gesundheitsversorgung insbesondere vor dem Hintergrund regionaler und sozialer Unterschiede. Außerdem interessiert er sich dafür, wie Kosten und Effekte öffentlicher Gesundheitsmaßnahmen gemessen werden können. Der Wissenschaftler untersucht darüber hinaus, wie Menschen Entscheidungen treffen, wenn es um ihre persönliche wirtschaftliche und gesundheitliche Situation geht.

Bilder

  

Prof. Dr. Lars Schwettmann Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Lars Schwettmann, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)