Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Anke Spies

Anja Steinbach

Rudolf Leiprecht

4. Januar 2023   004/23    Berufungen

Erziehungswissenschaftlerin Anja Steinbach zur Juniorprofessorin ernannt

Oldenburg. Dr. Anja Steinbach ist zur Juniorprofessorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik und Rassismuskritik am Institut für Pädagogik der Universität Oldenburg ernannt worden. Die Juniorprofessur wurde im Rahmen einer vom Bundesforschungsministerium geförderten, neuen Nachwuchsgruppe „Kontinuitäten und Neuformierungen von Institutionellem Rassismus in der Schule” (KoNIR) eingerichtet, die Steinbach in der Förderlinie des Ministeriums für Rechtsextremismus- und Rassismusforschung eingeworben hat. Zuvor war sie Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Oldenburger Institut für Pädagogik.

Steinbach studierte das Lehramt für Grund-, Haupt- und Realschulen mit den Fächern Bildungswissenschaften, Mathematik, Sachunterricht und Geschichte an der Universität Oldenburg. Nach dem Ersten Staatsexamen war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Pädagogik tätig, wo sie 2018 promovierte. Seither forschte sie als Postdoktorandin in der Arbeitsgruppe „Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Pädagogik und Didaktik des Elementar- und Primarbereichs“ von Prof. Dr. Anke Spies. Im Wintersemester 2020/21 vertrat sie die Professur für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Erziehung und Migration an der Universität Frankfurt am Main.

Steinbachs Forschungsschwerpunkte sind unter anderem rassismuskritische Schulpädagogik und diversitätssensible pädagogische Professionalisierung. Gemeinsam mit dem Oldenburger Erziehungswissenschaftler Prof. Dr. Rudolf Leiprecht, der vor kurzem in den Ruhestand getreten ist, gab sie 2015 das zweibändige Handbuch „Schule in der Migrationsgesellschaft“ heraus, das als Standardwerk gilt und demnächst neu aufgelegt wird. 2013 war sie Gründungsmitglied des Centers for Migration, Education and Cultural Studies (CMC) an der Universität Oldenburg, in dessen Direktorium sie nach wie vor tätig ist.

Steinbach ist Mitglied im Rat für Migration, einem bundesweiten Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Disziplinen, der politische Entscheidungen und öffentliche Debatten über Migration und Integration kritisch begleitet. Sie ist außerdem Gründungsmitglied im Netzwerk Rassismuskritische Schulpädagogik und wirkt im Fachgremium Bildung und Arbeit der Stadt Oldenburg mit.

Weblinks

Bilder

  

Anja Steinbach ist neue Juniorprofessorin am Institut für Pädagogik der Universität Oldenburg. Foto: Daniel Schmidt

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Anja Steinbach, Tel.: 0441/798-4553, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)