Kontakt

Presse & Kommunikation

Pressemitteilungen

Navigation im Pressedienst

Gesamtübersicht

Maximilian Kiener

9. Januar 2023   008/23    Berufungen

Maximilian Kiener zum Juniorprofessor für „Ethik der Digitalisierung“ ernannt

Oldenburg. Dr. Maximilian Kiener ist zum Juniorprofessor für „Ethik der Digitalisierung“ am Institut für Philosophie der Universität Oldenburg ernannt worden. Vor seinem Wechsel nach Oldenburg war er als Postdoktorand an der Fakultät für Philosophie der Universität Oxford in Großbritannien tätig, der er weiterhin als assoziiertes Mitglied verbunden bleibt.

Kiener studierte Philosophie und Öffentliches Recht zunächst an der Universität Regensburg und sodann an der Universität Oxford, wo er 2017 seinen Masterabschluss erlangte und 2019 mit einer Arbeit zur Ethik der Einwilligung promovierte. Anschließend forschte Kiener weiter in Oxford, zunächst als „Extraordinary Junior Research Fellow“ und ab 2021 mit Mitteln des renommierten Leverhulme Trust, einer großen britischen Forschungsförderorganisation. Kieners Studium und Promotion wurden durch verschiedene Stipendien unterstützt, unter anderem von der Studienstiftung des deutschen Volkes, vom Max Weber-Programm des Elitenetzwerks Bayern, vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD) sowie dem britischen Arts and Humanities Research Council. 2022 erhielt der Philosoph für seine Leistungen in Forschung, Lehre und Wissenstransfer den Award of Excellence der Universität Oxford.

Kieners Forschungsschwerpunkte liegen in der Moral- und Rechtsphilosophie. Dabei befasst er sich insbesondere mit der Ethik der Einwilligung und der Ethik der Digitalisierung. Aktuelle Forschungsthemen umfassen Fragen zu moralischer und rechtlicher Verantwortung im Umgang mit künstlicher Intelligenz. Zur Ethik der Einwilligung erscheint demnächst eine von Kiener verfasste Monographie unter dem Titel „Voluntary Consent: Theory and Practice“. Der Wissenschaftler gehört einer Arbeitsgruppe der Europäischen Kommission an, die sich mit Ethik digitaler Kommunikation befasst. Zudem berät er Unternehmen bei ethischen Fragen im Umgang mit neuen Technologien wie dem autonomen Fahren.

Weblinks

Bilder

  

Maximilian Kiener ist zum Juniorprofessor für „Ethik der Digitalisierung“ am Institut für Philosophie ernannt worden. Foto: Universität Oldenburg

[Bild herunterladen]

Kontakt

Prof. Dr. Maximilian Kiener, E-Mail:

(Stand: 20.04.2022)