Navigation

Skiplinks

Februar 2010

"Verantwortung liegt bei jedem
Einzelnen unserer Universität"



Die Universität Oldenburg hat eine neue Präsidentin: Am 1. Februar überreichte Niedersachsens Wissenschaftsminister Lutz Stratmann der 49-jährigen Medizinerin Prof. Dr. Babette Simon die Ernennungsurkunde zur Präsidentin. Der Senat hatte am 4. November 2009 die bisherige Vizepräsidentin der Universität Marburg – und damit erstmals eine Frau – in das höchste Amt der Universität Oldenburg gewählt. (Siehe auch "Das aktuelle Interview")
mehr >

 

Universität kooperiert mit
Bildungsträgern der Region

Die Universität arbeitet künftig noch enger mit Trägern der beruflichen Weiterbildung bei der Gestaltung berufsbegleitender Angebote zusammen. Angestrebt wird eine noch größere Durchlässigkeit zwischen beruflicher Bildung und Hochschulbildung.
mehr >

 

Generationenwechsel
In der Gründungs- und Aufbauphase der 1970er- und 80er-Jahre startete die Universität Oldenburg mit vielen jungen ProfessorInnen. Heute, 37 Jahre nach der Gründung, sind die meisten von ihnen aus dem Dienst ausgeschieden.
mehr >

 

Grüne Märkte für die Zukunft
Die "grünen Zukunftsmärkte" fest im Blick haben Studierende des Moduls "Eco-Venturing" unter Leitung von PD Dr. Klaus Fichter und Prof. Dr. Alexander Nicolai.
mehr >

 

"Ich möchte viel Abwechslung bieten"
Vermittlungskompetenzen, Inhalte und Methoden, Recherchetechniken: Um TutorInnen auf ihre Rolle vorzubereiten, führt die Zentrale Studienberatung regelmäßig eine mehrtägige Schulung durch. Doch was sind eigentlich die Aufgaben von TutorInnen? Wie sieht ihr Alltag aus? Dazu ein Gespräch mit der Tutorin für Elementarmathematik und Pädagogik, Julia Bruns
mehr >

Neuer Preis für innovative Wissenschaftskommunikation

Alle zwei Jahre wird er künftig vergeben – der mit 10.000 € dotierte Förderpreis „Groschen“ für innovative und verständliche Wissenschaftskommunikation. Die Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) will damit den wissenschaftlichen Nachwuchs der Region motivieren, „wissenschaftliche Themen für die gesamte Bevölkerung zugänglich und allgemein verständlich zu machen“, sagte LzO-Vorstandsvorsitzender Martin Grapentin bei der offiziellen Vorstellung des neuen Förderpreises.
mehr >

 

Die Wissenschaftsblogger



Dynamik in der Forschungsberichterstattung: „Soziale Medien“ wie Blogs oder Twitter binden die Öffentlichkeit ein und erlauben
Wissenschaftlern eine direkte Darstellung ihrer Arbeit. Erste Oldenburger Forscher machen bereits davon Gebrauch
mehr >

 

Globalisierung: Bioinvasion
über die fünf Weltmeere

Die Pazifische Auster ) im norddeutschen Wattenmeer, die Zebramuschel aus dem Kaspischen Meer in den Großen Seen Amerikas, die chinesische Wollhandkrabbe im Rhein: Sie sind Beispiele für bioinvasive Arten, die in Ökosysteme eindringen, in die sie nicht gehören. Dort verbreiten sie Chaos und verursachen Schäden in Milliardenhöhe. Doch wie gelangen sie dorthin?
mehr >

 

Keine kreativen Grenzen
Die Germanistik-Studentinnen Julia Woest und Lisa Boekhoff sitzen in der Mensa. Vor ihnen auf dem Tisch liegt in schwarzem Layout die erste Ausgabe von „Persephonyx“, dem literarischen Magazin der Universität Oldenburg.
mehr >

 

 

 


 

 

 

Inhalt

Das aktuelle
UNI-INFO als PDF



Liebe Leserinnen,
liebe Leser,
hier haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausgabe des UNI-INFOs als PDF-Datei herunterzuladen. Klicken Sie dafür einfach den folgenden Link an:
mehr >


Im April:
ElternCampus

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben: Der 2. ElternCampus Oldenburg, der aufgrund der Studierendenproteste im November nicht stattfinden konnte, wird am Sonnabend, 17. April, 9.30 bis 15.30 Uhr, nachgeholt.
mehr >

 

Presse & Kommunikationuolkh (presse@uombl.dc9gd/eo3nn) (Stand: 10.09.2018)